IMG_2525

1 Herren – Sieg gegen BTTC Grün-Weiß!

Am Sonntag, den 12. Mai haben unseren 1. Herren, um Ihren Mannschaftsführer Pino, in hochklassigen Matches die 1. Herren des BTTC Grün-Weiß bezwungen!

Nun kurz zum Verlauf des Spieltages, nach den ersten 3 Einzeln stand es noch 3:0 für die Gäste, dann folgte ein 4:0 für die starken Spieler des BTTC, dann der erste Einzelpunkt durch unsere Nummer 1, Arsenije, dann kurz darauf, fiel der 2. Einzelpunkt für die Weißen Bären durch Dennis, nach einem Klasse Match, die theoretische Chance auf einen Sieg war da! Mit einem 2:4 aus Sicht unserer Mannschaft wurden die Doppel aufgestellt und es ging los und zwar so richtig!

Nach einem verlorenen ersten Satz in unserem ersten Doppel kämpften sich Arsenije und Andrej zurück in das Match, Satz 2 wurde gewonnen! Parallel gewannen unsere Doppel Felix / Julian und Flo und Dennis Ihre beiden Doppel und es stand 4:4, unglaublich! Der Match Tie Break unseres ersten Doppels musste die gesamte Partie entscheiden und es startete nicht gut, schnell gerieten Arsenije und Andrej in Rückstand, es stand schnell 5:9 (!) und es sah bereits nach einem klaren Sieg für das 1. Doppel des BTTC aus, nichts da, Arsenije und Andrej schafften das unmöglich geglaubte und glichen zum 9:9 aus, dann die erste Führung zum 10:9 für die Weißen Bären und dann der erlösende Punkt für uns, Endstand 5:4 für die Weißen Bären!! Von einem möglichen Aufstieg möchte noch keiner sprechen, jedoch wurde der Grundstein mit tollen Matches und einem glücklichen Ergebnis an diesem Sonntag gelegt.

Bei sehr gutem Wetter und tollen Spielbedingungen, hier der Dank an Lothar und Denny für die tolle Vorbereitung unserer Plätze, sahen vielen Weiße Bären und Bärinnen spannende, faire und hochklassige Matches. Jungs, toll gemacht, weiter so, das hat auf jeden Fall Appetit auf das nächste Verbandsspiel gemacht . Nun wird auswärts Hermsdorf am kommenden Sonntag der nächste Gegner sein, viel Erfolg!

Olaf Wehrkamp

1. Vorsitzender, im Namen des gesamten Vorstandes